Seminare

Stand: 27.09.2022

Liebe Fortbildungsinteressierte,

im Folgenden finden Sie unsere Kursausschreibungen für das Jahr 2022. Wir freuen uns darauf, den ein oder anderen von Ihnen bald in einer unserer interessanten und abwechslungsreichen Fortbildungen begrüßen zu dürfen.

Viel Freude beim Schmökern und Entdecken! Wir freuen uns über Ihre Anmeldung und auf Sie!

 

Ihr ISFA-Team

 

 

▼ September 2022 – Kurs B80 – Psychisch krank und suchtkrank –        „zwischen allen Stühlen?“

Umgang mit Psychose – Sucht – Komorbidität

 

▼ Oktober und Dezember 2022, Februar 2023 – Kurs B10 – Was               wäre das siebte Stockwerk ohne ein starkes Fundament?

Grundlagenkurs zur Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen

Ausgebucht! Sie können sich gerne auf die Warteliste setzen lassen!

 

▼ Oktober 2022 – Kurs A77 – „Wer verlangt das eigentlich von mir?“

Wirkungsvoller Umgang mit Fremd- und Eigenaufträgen

 

▼ Oktober 2022 – Kurs A70 – Gewaltfreie Kommunikation in der              Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen und KollegInnen –               Basiskurs

 

▼ Oktober 2022 – Kurs A35 – „Hau ab! Bleib da!“

Arbeit mit Menschen mit Borderline-Persönlichkeitsstörung

 

▼ November 2022 – Kurs A80 – Leben am Rand des Vulkans

Arbeit und Kooperation mit Angehörigen psychisch erkrankter Menschen

 

▼ November 2022 – Kurs A52 – Leiten oder leiden?

Effiziente Konzepte für die Leitung in der Sandwichposition

 

▼ November 2022 – Kurs B40 – „Angst (fr)essen Seele auf“

 

▼ November 2022 – Kurs A17 – Jung und wild in der Psychiatrie

Junge Erwachsene und deren herausforderndes Verhalten

⇒ Onlineseminar

 

▼ Dezember 2022 – Kurs A90 – Depressionen systemisch betrachtet

Wie schaffen wir es mit depressiven Menschen hilfreiche Kooperationsbeziehungen zu gestalten?

 

▼ Februar 2023 – Kurs C47 – Stabilisierung von Traumaklienten

Haltgebende Interventionen in Beratung und Sozialpsychiatrie                                    

Achtung! Terminänderung!

 

▼ Februar 2023 – Kurs B22 – Gute Zeiten – Schlechte Zeiten?

Kontaktgestaltung und Gesprächsführung in Krisen